Setzen am River

Setzen am River

Setzen am RiverIch will die Gelegenheit nutzen um über dieses beliebte Thema einen Artikel zu schreiben, auch wenn es ein kurzer Teil wird, es ist kein besonders schwieriges Konzept, aber es ist etwas was leicht zu erklären ist, und schlechtem spielen vorbeugt.

Die Schlüsselstelle ist:
Wenn du vorhast am River zu betten, sei dir sicher das es für die Value ist.

Was heisst das? Es heißt wenn du bettest, hoffst du das bessere Hände folden oder das schlechtere Hände callen.(Natürlich hoffst du das immer, aber es ist unwahrscheinlich das schlechtere Hände callen, da sie sich nicht mehr verbessern können.)

Lasst uns ein typisches Beispiel nehmen:

Du hälst 2d 2c und das Board ist

A♣ 10♣ 8♣ 6♥ 6♣

Ihr seid im Heads-up. Würdest du betten?

Die Antwort ist ganz klar, nein. Eine schlechte Hand würde nicht callen und eine bessere Hand würde nicht folden. Wenn du gegen wirklich schlechte Gegner spielst, würden sie wahrscheinlich auch mit einem Paar Asse callen, weil sie dich für ehrlich halten, aber es nicht berechnen.

Wenn du gecalled wirst, bist du meistens geschlagen. Wenn du das bereust, wirst du es bereuen zu betten. Wenn du bettest und dein Gegner folded – hast du dadurch irgendwas gewonnen? Nein – er hat meistens die schlechtere Hand, und es würde nicht zum Showdown kommen, du würdest den gleichen Betrag erhalten. Das ist eine Situation wo du nichts davon hättest zu betten, aber du würdest einen größeren Betrag verlieren, wenn du gecalled wirst.

Als Schlussfolgerung: Wenn du eine gute Hand bettest, frage dich selber: Wird eine schlechte hand callen? Wird eine bessere Hand folden? Wirst du die meisten Pötte gewinnen, wenn du gecalled wirst?

In Situationen wie diesen kann sich mit entscheiden ob du ein Winning oder ein Loosing Player bist. Mach das beste daraus.

*Gegen so genannte „Calling-Stations“ solltest du häufiger geneigt sein mit guten Händen – nicht mit Monstern - den River zu betten. Die Antwort auf die Frage „werden sie mit schlechten Händen callen?“ wird so oft als „Ja“ beantwortet das macht es aus.

Hier gehts zurück zu Poker Strategy