Seriöse Pokerseiten

Seriöse Pokerseiten für Deutschland 2016

Seriöse Pokerseiten

Seriöse Pokerseiten für deutsche Zocker unterscheiden sich häufig auf den ersten Blick kaum von unseriösen Anbietern des populären Kartenspiels im Internet. Viele deutsche Zocker vernachlässigen aus Bequemlichkeit dabei oft die Recherche über die Reputation des Pokerraumes und geben ihre persönlichen Daten und sogar Konto- und Kreditkartennummern einem Anbieter preis, über den sie wenig bis gar keine Hintergrundinformationen haben. Dabei ist es immens wichtig, nur auf seriösen Pokerseiten zu spielen. Nur wenn Sie sich sicher sein können, dass Ihre privaten Daten, Ihr Pokerkonto Guthaben und Ihre Online Transaktionen bestens geschützt sind, können Sie das Online Pokern in vollen Zügen genießen.

Bei seriösen Pokerseiten gibt es:
  • keine Weitergabe Ihrer Kundendaten an Dritte
  • keine Abzocke durch den Anbieter (z.B. einfrieren der Gewinne)
  • keinen leichtsinnigen Umgang mit Ihren Kontodaten
  • ausreichende Sicherung vor Hackerangriffen
  • faire Spielabläufe, die von unabhängigen Organisationen kontrolliert werden

Unsere Top-Auswahl für September 2016 ist 888 Poker.

Darum sollten Sie nur seriöse Pokerseiten nutzen

Darum sollten

Das Echtgeldspiel auf einer unseriösen Pokerseite bringt einige Risiken mit sich. Denn während Sie bei seriösen Pokerräumen davon ausgehen können, dass Ihr Echtgeldguthaben sicher ist und Sie dieses jederzeit auszahlen lassen können, ist es bei dubiosen Anbietern möglich, dass diese die Auszahlung Ihrer Pokergewinne verweigern. Im schlechtesten Falle haben Sie noch nicht einmal eine rechtliche Handhabe gegen diese Online Pokerseiten, da diese weder über eine Lizenz in Deutschland noch in einem anderen EU Staat verfügen. Auch Betrügereien seitens Pokerseiten, die Spiele manipuliert haben, sind in der Vergangenheit schon bekannt geworden.

Wenn Sie sich nicht darüber informieren, welche Pokerseiten seriös sind, können Sie außerdem auf einen Anbieter hereinfallen, der lediglich daran interessiert ist, Ihre persönlichen Daten und Ihre Bankverbindung auszuspähen. Bei Pokerräumen müssen Sie sowohl private Informationen wie Ihre E-Mail Adresse und Postanschrift als auch Ihren Bankkontakt, Kreditkartennummern oder die Zugangsdaten Ihres Online Zahlungsdienstleisters angeben. Leitet der Poker Anbieter diese bewusst an Dritte weiter oder schützt Ihre Informationen nicht ausreichend vor Hackerangriffen, müssen Sie mit den Konsequenzen leben.

Achten Sie deshalb darauf, nur auf seriösen Pokerseiten online um richtiges Geld zu zocken. Nur wenn Sie sich absolut sicher sind, dass Ihre Daten und Geldtransaktionen ausreichend geschützt sind, sollten Sie sich bei einem Anbieter registrieren.

Seriöse Pokerseiten erkennen

Nun fragen Sie sich sicher, woran Sie erkennen können, welche Pokerseiten seriös sind und welche nicht. Wir haben für Sie eine Checkliste zusammengestellt, die Sie vor der Registrierung auf einer Pokerseite immer durchgehen sollten. So wissen Sie, ob Sie den Pokerraum als seriös einschätzen können:

  1. Ist der Pokerraum Mitglied eines Poker Netzwerkes?

    Gerade bei kleineren Pokerseiten ist die Mitgliedschaft in einem populären Pokernetzwerk wie iPoker, Merge Poker oder Ongame immer ein gutes Zeichen. In der Regel kontrollieren die Poker Software Anbieter die Unternehmenskonzepte und die Seriosität der Pokerseite, ehe Sie diese in ihr Netzwerk aufnehmen.

  2. Verfügt die Pokerseite über eine Glücksspiellizenz in einem EU Staat?

    Nur wenn eine seriöse Pokerseite über eine offiziell in einem EU Staat ausgestellte Glücksspiellizenz verfügt, darf der Anbieter Online Poker in Deutschland legal offerieren. Somit ist es nur möglich, rechtliche Schritte gegen einen Online Poker Anbieter einzuleiten, wenn dieser über eine europäische Lizenz verfügt. Seriöse Pokerseiten haben meist direkt am unteren Ende der Startseite eine Information zur Glücksspiellizenz eingeblendet. Online Pokerseiten mit seriösen Lizenzen haben diese von EU Staaten wie Malta, Gibraltar oder der Isle of Man ausgestellt bekommen.

  3. Wurde die Seite von einer unabhängigen Organisation zum Spielerschutz überprüft?

    Welche Pokerseite seriös ist, können Sie oft an einigen kleinen Symbolen auf der Homepage des Online Pokerraumes erkennen. Dort sind nämlich bei vielen seriösen Online Poker Anbietern die Testberichte von Organisationen wie Gaming Labs Certified, eCOGRA oder TRUSTe verlinkt, die Zufallsgeneratoren und Spielabläufe untersucht haben.

Sind diese drei Voraussetzungen erfüllt, können Sie davon ausgehen, dass es sich um eine seriöse Pokerseite handelt.

deutschen Pokerseiten

Wir haben alle seriösen deutschen Pokerseiten für Sie gefunden

Oft erreichen unsere Redaktion Kundenkommentare und E-Mails mit der Frage: "Gibt es seriöse Pokerseiten für Deutschland?". Diese Kunden möchten Online Poker um Echtgeld in Deutschland einmal ausprobieren, haben aber Angst davor, von einem Betrüger übers Ohr gehauen zu werden. Dabei können wir Sie beruhigen: Es gibt viele vertrauenswürdige Poker Anbieter, die Ihnen das Pokern im Internet um richtiges Geld sicher ermöglichen: Sie brauchen keine Angst vor Datenraub durch Hacker zu haben und bei den Pokerräumen handelt es sich um seriös wirtschaftende Unternehmen.

Ihre CardsChat.com Redaktion hat sich die Mühe gemacht, den Markt zu untersuchen und die schwarzen Schafe unter den Pokerseiten auszusortieren. Nun können wir Ihnen also guten Gewissens nur die Pokerseiten mit seriösem Hintergrund präsentieren, die wir deutschen Zockern bedenkenlos weiterempfehlen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Glück auf den besten seriösen Pokerseiten für Deutschland 2016!

Spielen Sie bei 888 Poker, unserer bestbewerteten Pokerseite!